Uxmal - Mexiko

Map Uxmal

 

 

 

 

Die große Ebene, die sich von der Nordküste der Halbinsel Yucatán nach Süden erstreckt, wird südlich von einer Hügellandschaft unterbrochen, die als Puuc bezeichnet wird. In der Nähe dieser Hügel findet man die Maya-Stadt Uxmal, deren monumentale Ruinen von einer Blütezeit der Architektur der dort angesiedelten Maya während des 8. und 9. Jahrhunderts zeugen. In der verhältnismäßig trockenen Region hat die Vegetation nicht so zerstörerische Ausmaße angenommen wie im Regenwald, sodass die Gebäude in der "Puuc-Region" meist relativ gut erhalten sind.